page logo & home link

Business Branchenbuch Österreich

Berggasthof Sonnbühel

Die vermutlich älteste Skihütte der Welt, das "Sonnbühel", sorgt schon seit 1924 für Hochgefühle am Kitzbüheler Hahnenkamm. Dr. Christian Harisch startete 2016 gemeinsam mit dem Südtiroler Ivan Marzola eine neue Ära im Sonnbühel mit dem Ziel, Alpen-Gastronomie neu zu erfinden.

"Dolce far niente" war schon in den "goldenen" Zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts am Sonnbühel angesagt. Als sich Großindustrielle und Mitglieder des elitären Berliner Golfclubs dort in den Sonne räkelten, sich ganz dem exquisiten Natur- und Skivergnügen hingaben und gar über einen Golfplatz dort oben nachdachten. Der Ruf des Sonnbühel wuchs, als er - nach dem Krieg als Berggasthof geführt - zum Hot-Spot der immer zahlreicher werdenden Skifahrer und Bergwanderer wurde.

Die zahlreiche Prominenz aus dem In- und Ausland darunter erkor ihn nicht nur der herrlichen Lage, des authentischen Ambientes und der beliebten Sonnenterrasse wegen zu ihrem Lieblingsort in den Kitzbüheler Alpen. Auch ausgelassene Feste,
(aus 0 Bewertungen)

Hahnenkamm 11

6370 Kitzbühel

Tirol


Telefon: 05356 /62776

Soziale Netzwerke
Öffnungszeiten
Montag 11:00  - 16:15
Dienstag 11:00  - 16:15
Mittwoch 11:00  - 16:15
Donnerstag 11:00  - 16:15
Freitag 11:00  - 16:15
Samstag 11:00  - 16:15
Sonntag 11:00  - 16:15
Bewertungen

Bitte bewerten Sie das Unternehmen anhand folgender Kriterien von 1 Stern (mangelhaft) bis zu 5 Sterne (sehr gut).

Erreichbarkeit

Preis/Leistung

Service/Qualität

Termintreue

Aus Sicherheitsgründen wird ihre IP gespeichert!

Berggasthof Sonnbühel hat bisher keine Bewertungen erhalten.
Karte
Beschreibung
Die vermutlich älteste Skihütte der Welt, das "Sonnbühel", sorgt schon seit 1924 für Hochgefühle am Kitzbüheler Hahnenkamm. Dr. Christian Harisch startete 2016 gemeinsam mit dem Südtiroler Ivan Marzola eine neue Ära im Sonnbühel mit dem Ziel, Alpen-Gastronomie neu zu erfinden.

"Dolce far niente" war schon in den "goldenen" Zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts am Sonnbühel angesagt. Als sich Großindustrielle und Mitglieder des elitären Berliner Golfclubs dort in den Sonne räkelten, sich ganz dem exquisiten Natur- und Skivergnügen hingaben und gar über einen Golfplatz dort oben nachdachten. Der Ruf des Sonnbühel wuchs, als er - nach dem Krieg als Berggasthof geführt - zum Hot-Spot der immer zahlreicher werdenden Skifahrer und Bergwanderer wurde.

Die zahlreiche Prominenz aus dem In- und Ausland darunter erkor ihn nicht nur der herrlichen Lage, des authentischen Ambientes und der beliebten Sonnenterrasse wegen zu ihrem Lieblingsort in den Kitzbüheler Alpen. Auch ausgelassene Feste,
Gutscheine
Special Night Yao Yao
SPECIAL NIGHT AUF SONNBÜHEL - 28.12.2018 | Spitzenkoch Yao Yao Hu verwöhnt Ihren Gaumen mit Spezialitäten aus Asien. Fernöstliche Küche im Tiroler Berggasthof
weiter lesen
Status
Das Unternehmen legt Wert auf korrekte Angaben und freut sich auf ihre Anfrage. geprüfter Eintrag
Seitenaufbau in 0.09335017 Sekunden
Business Branchenbuch verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos